Unsere Gottesdienste 

 

Warum?

 

"Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich
mitten unter ihnen!"

 

Kommen dir diese Worte Jesu (Matth. 18,20) bekannt vor? Oder sind sie verstaubt?

 

Wir sind keine Sonntagschristen!

 

Wo sich HuK´ler in Hannover treffen, sind ökumenische Gottesdienste selbstverständlich. Wir feiern nicht nur mit uns selbst, sondern wir suchen auch Gelegenheiten, Gottesdienste mit Kirchengemeinden zu gestalten. Bestärkt durch unsere Gottesdienste erleben wir unsere Gemeinschaft immer wieder neu. Zum Beispiel bei:

 

  • Abendmahlgottesdiensten oder Andachten zu unseren Zusammenkünften am 2. Freitag im Monat,

  • Besonderen Anlässen an Gründonnerstag, Karfreitag und in der Osternacht, zu Weihnachten und zum Jahresschluss,

  • Wandertagen, Geburtstagen, Jubiläen und Haus- und Wohnungseinweihungen.

 

 

Partnerschaftssegnungen

 

Standesamt ... und sonst nichts?

 

Wer um den Segen Gottes für seine Lebensentscheidung und um Ermutigung für den weiteren gemeinsamen Lebensweg nach dem Standesamt bitten möchte, dem bietet die HuK Hannover eine gottesdienstliche Begleitung an. Das erste schwule Paar wurde am 26.08.1994 (Reinhold & Udo) und das erste lesbische Paar am 18.08.1995 (Gisela & Monika) von den Pastoren Klaus Brinker und Hans-Jürgen Meyer in der Laatzener Thomasgemeinde gesegnet.

Weitere Informationen: http://www.beratungsstelleosterstrasse.de 

Informationen und evtl. Terminabsprachen über:

Pastor i.R. Hans-Jürgen Meyer
Telefon: 0 511 / 6 06 83 00
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!