Am 8. April 2016 feierte die HuK Hannover „20 Jahre Schuhstraße“. Viele Menschen, die hier regelmäßig ein- und aus
gehen, aber auch zahlreiche Gäste waren gekommen. Für die Marktkirche überbrachte Superindendent Hans-Martin Heinemann die Grüße und guten Wünsche und vom Kirchenvorstand überreichte der Vorsitzende Reinhard Scheibe einen namhaften Betrag. Wir von der HuK Hannover sind stolz, dieses „Kleinod“, unser HuK Hannover-Zentrum mitten in der Innenstadt zu haben. Wir sind dankbar, dass sich so viele Menschen ehrenamtlich um Inhalte und auch um finanzielle Unterstützung kümmern.

Hans-Jürgen Meyer,

Sprecher der HuK Hannover